Anderen helfen, stark zu sein

Integrationsbetrieb

Die Zeiten ändern sich, die Idee bleibt, Schaffung von Arbeitsplätzen für Benachteiligte.

Integrationsbetrieb

Das Hotel Grenzfall ist das erste Integrationshotel in Berlin-Mitte. Es liegt in zentraler und dennoch ruhiger Lage. Die S- und U-Bahn sowie Tramlinie sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Gedenkstätte Berliner Mauer. Der Name „Grenzfall“ bezieht sich sowohl auf die Nähe zur ehemaligen Mauer als auch auf unser Bestreben, im täglichen Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung Grenzen zu überwinden und zu beseitigen. Zusammenarbeit ohne Grenzen und ohne Barrieren - das ist gelebte Inklusion, Tag für Tag!

1987 schlossen sich Eltern von acht unterschiedlich stark behinderten Kindern in der Initiative Werkstadthaus e.V. zusammen und realisierten ein bis dahin einzigartiges Projekt in Europa, das Stadthaushotel Hamburg. Seit September 1993 wohnen und arbeiten dort behinderte Menschen unter einem Dach.

Daraus entstanden die Embrace Hotels, ein Zusammenschluss von Integrationshotels inzwischen europaweit.